Union Investment kauft Büroimmobilie in München

Union Investment hat ein weiteres Bürohaus München von der Warburg – Henderson Kapit-alanlagegesellschaft für Immobilien mbH für ihren Offenen Immobilienfonds UniImmo: Deutschland erworben. Dies lässt sich einer aktuellen Pressemitteilung entnehmen.

(fw/ah) Das über 20.000 m² Mietfläche umfassende Gebäude ist langfristig komplett vermietet und befindet sich in einer sehr zentralen Bürolage direkt am Prinzregentenplatz im Stadtteil Bogenhausen. “Mit diesem Investment verstärken wir unser München-Portfolio um ein weiteres hochwertiges ertragssicheres Objekt in exklusiver Lage”, erklärt Dr. Frank Billand, Mitglied der Geschäftsführung der Union Investment Real Estate GmbH. In München gehören Immobilien wie die “Riem Arcaden”, die “Fünf Höfe” und das München CityHotel zum Portfolio von Union Investment.

www.union-investment.de