Übernahmeangebot für publity-Anleihe

Thomas Olek, CEO der publity AG / Foto: © publity

Thomas Oleks Beteiligungsgesellschaft TO-Holding GmbH hat am Mittwoch im Bundesanzeiger ein Übernahmeangebot an die Inhaber der publity-Wandelanleihe 2015/2020 veröffentlicht.

Im Rahmen des Angebots will die TO-Holding GmbH die Anleihe zu einem Angebotspreis von 99 % des Nennbetrags zzgl. anteiliger Stückzinsen erwerben. Hinsichtlich der Einzelheiten des Angebots, das bis zum 15. Juni 18 Uhr gilt, wird die TO-Holding GmbH auf die im Bundesanzeiger veröffentlichten Angebotsunterlagen verweisen. Die Inhaber der Wandelanleihe 2015/2020 werden von ihren jeweiligen depotführenden Instituten in der Regel gesondert über das Erwerbsangebot und dessen Abwicklung informiert. (ahu)