TÜV-geprüfte Makler-Qualität…

Foto: © Thomas Reimer - stock.adobe.com

… kann die Dialog Versicherung AG für den Kompositbereich vorweisen. Damit sieht man den eigenen Anspruch erfüllt.

Ursprünglich zur Verbesserung der Sicherheit in der Industrie gegründet, ist der TÜV inzwischen für die Qualitätsüberprüfung in vielen, auch nicht-technischen Bereichen, zuständig. So hat der TÜV Rheinland im Auftrag der Generali Deutschland den Bereich Komposit der Dialog Verischerung AG dem Prüfverfahren „Zertifizierte Servicequalität Finance“ unterzogen. Die Auditoren kamen dabei zu dem Ergebniss, dass der Maklerservice die Anforderung des TÜV Rheinland-Standards bestanden hat. So erfolge die operative Umsetzung der Servicestandards systematisch und die Serviceprozesse würden kontinuierlich weiterentwickelt. Die Auditierung erfolgte entlang der vier Hauptkriterien Führung, Ressourcen-Management, Geschäfts- und Serviceprozesse sowie Messung, Analyse und Verbesserung. Hierbei lag das Hauptaugenmerk auf Geschäfts- und Serviceprozessen sowie den Servicekriterien Telefonische Erreichbarkeit, Reaktions- und Bearbeitungszeit, Freundlichkeit, Verständlichkeit und Fachkompetenz.

„Das TÜV Rheinland Zertifikat ist für uns Bestätigung und Ansporn zugleich, gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern an der Optimierung unseres Services weiterzuarbeiten. Als verlässlicher Life-time Partner möchten wir Vertriebspartner und Kunden langfristig begleiten. Ein erstklassiger Service und digitale Prozesse entlasten unsere Vertriebspartner. Damit können sie sich voll und ganz auf ihre Kernaufgabe, die Beratung der Kunden, konzentrieren”, so Stefanie Schlick, Mitglied des Vorstandes der Dialog Versicherung AG und Head of Broker der Generali Deutschland AG. (ahu)