TSO: Immobilienverkauf erfolgreich

Die TSO Europe Funds, Inc. gibt bekannt, dass ihre Tochtergesellschaft, die TSO-DNL Fund IV, LP im 2. Quartal 2016 erfolgreich die Veräußerung der vierten Immobilie abgeschlossen hat.

(fw/rm) Am 13. Mai 2016 veräußerte die TSO-DNL Fund IV, LP „Shoppes of Baymeadows”, ein Shopping Center in Jacksonville im Bundesstaat Florida. Das Shopping-Center mit einer Fläche von 3.065 qm wurde am 30. September 2013 zu einem Kaufpreis von USD 3.000.000 erworben und nunmehr für einen Bruttoverkaufspreis von USD 4.250.000 veräußert. Aufgrund der Veräußerung der Immobilie nimmt die TSO-DNL Fund IV, LP eine Sonderausschüttung an seine Limited Partner in Höhe von USD 2.039.833 vor, die sich auf USD 16,32 pro Gesellschaftsanteil vor Steuern beläuft. Die Ausschüttung setzt sich zusammen aus einer anteiligen Kapitalrückzahlung in Höhe von USD 13,06 pro Limited Partner Anteil und einem Veräußerungsgewinn in Höhe von USD 3,26 pro Limited Partner Anteil. Das Gesamtergebnis vor Steuer für die Limited Partner, einschließlich Kapitalrückzahlung und Veräußerungsgewinn, beträgt für diesen Objektverkauf insgesamt 145,7 Prozent. Nach Abzug aller Kosten beläuft sich die durchschnittliche Jahresrendite des von den Gesellschaftern investierten Kapitals auf 18 Prozent p.a. einschließlich der Ausschüttung aus den Betriebseinnahmen in Höhe von 8 Prozent p.a. während der Haltezeit von 31 Monaten. www.dnl-invest.de