Top-versichert mit der Dialog

Guter Service bei niedrigerer Prämie: den Kunden und der Ratingagentur gefällt's ©gustavofrazao fotolia.com

Zum zweiten Mal in diesem Jahr erhält die Dialog Lebensversicherung eine Top-Bewertung für ihre im Frühjahr eingeführten Tarife. Während Kunden von niedrigeren Preisen bei besser Leistung profitieren, bieten die Tarife den Maklern große Auswahlmöglichkeiten.

Zum ersten Mal hat das renommierte Analysehaus Morgen & Morgen Risikolebensversicherungen einem Rating unterzogen. Hierbei wurden 117 Tarife von 69 Anbietern überprüft. 36 davon erhielten die Bestnote “5-Sterne”. Zu diesen zählt auch die Dialog Lebensversicherung, der Spezialversicherer für biometrische Risiken der Generali in Deutschland, die für ihre Tarife RISK-vario® und RISK-vario® Premium ausgezeichnet wurde. Beide Tarife wurden im Frühjahr auf dem Markt eingeführt und bereits vom Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) ebenfalls mit der Bestnote bedacht. Sie zeichnen sich dadurch aus, dass die Prämie gesenkt wurde, während aber gleichzeitig aber auch wichtige Leistungsmerkmale eingeführt wurden. Dies betrifft im Normaltarif u.a. die Baufinanzierungs- und Kreditabsicherung sowie den Verzicht auf eine ärztliche Untersuchung bei Versicherungssummen bis 400.000 €. Auch wurden die umfangreichen Nachversicherungsgarantien auf alle Summenverläufe ausgedehnt. Besonders hervorzuheben sind beim Tarif RISK-vario® Premium darüberhinaus die kundenfreundlichen Lösungen bei schweren Erkrankungen und bei Pflegebedürftigkeit. So wird die Versicherungssumme vorzeitig ausbezahlt, wenn nach ärztlicher Bescheinigung die Lebenserwartung der versicherten Person geringer als zwölf Monate ist. Bei Pflegebedürftigkeit zahlt die Dialog 10 Prozent der Versicherungssumme (max. 25.000 €) zusätzlich vorab aus.

Makler profitieren beiden den beiden neuen Tarifen von den Auswahlmöglichkeiten. Dementsprechend blieb der wirtschaftliche Erfolg nicht aus: Im Antragseingang konnte seit Einführung ein Plus von 12,5 Prozent auf hohem Niveau verbucht werden

Für den Vorstandsvorsitzenden der Dialog, Michael Stille, zeigt sich in der Top-Bewertung der beiden Tarife die Anerkennung der laufenden Tarifoptimierung des Versicherers: „Unsere Produktentwicklung hat erneut bewiesen, dass sie im Markt Standards setzt. Alle Anforderungen an einen modernen Risikoleben-Versicherungsschutz werden mehr als erfüllt. Mit der Aufteilung in einen Normal- und einen Spitzentarif bieten wir dem Makler zwei hervorragende Alternativen an, die beide den Endkunden einen zugleich hochwertigen und preisgünstigen Todesfallschutz garantieren.“ (ah)

www.dialog-leben.de