Neuer Leiter Institutionelle Kunden

Tobias Kotz

“Wir gratulieren Herrn Tobias Kotz zur neuen Position und sichern mit der Berufung eines erfahrenen Finanz- und Immobilienexperten die Kontinuität in diesem wichtigen Geschäftsfeld“, sagt Jochen Schenk, Vorstand der Real I.S. AG und verantwortlich für das Kundengeschäft.

(fw/rm) Herr Kotz verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung im Bankwesen und war seit dem Jahr 2012 als Direktor des Bereichs Institutionelle Kunden in stellvertretender Führungsposition tätig. In dieser Funktion hat Herr Kotz den Bereich aktiv mit ausgebaut. Er war entscheidend am deutlichen Zuwachs der Eigenkapitalzusagen für institutionelle Anleger beteiligt sowie an der Etablierung des neuen Produktangebotes Club Deals bei Einzelinvestoren. Herr Kotz ist diplomierter Bankbetriebswirt sowie Certified Real Estate Investment Analyst. Die Real I.S. AG hat ihn deshalb zum Leiter für Institutionelle Kunden neu bestellt. Im vergangenen Jahr hatte die Real I.S. über 700 Millionen Euro Eigenkapital bei institutionellen Anlegern eingeworben. Diese Kundengruppe reicht von der Sparkassen-Finanzgruppe über große Versicherungen sowie Vorsorgeeinrichtungen bis hin zu Stiftungen und Family Offices. Die Real I.S. verfügt aktuell über einen Eigenkapitalvorlauf von 500 Milli-onen Euro, weitere hohe Kapitalzusagen werden erwartet. Das aktuelle institutionelle Pro-duktprogramm der Real I.S. umfasst Immobilienportfoliofonds (BGV-Reihe), spezifische Fonds wie den Themenfonds Deutschland und individuelle Lösungen wie Individualfonds, Club Deals und Joint-Venture. www.realisag.de