Threadneedle verstärkt Vertriebsmannschaft in Frankfurt

06e4bca11d3ec020.vertrieb.jpg
© James Thew - Fotolia.com

Die britische Fondsgesellschaft Threadneedle verstärkt ab sofort ihr Sales Team in Frankfurt am Main durch die Neueinstellung von Bernd Klapper und Patrick Sobotta.

(fw/mo) Bernd Klapper wird als Vertriebsleiter für den nord- und mitteldeutschen Raum zuständig sein. Zu seinen Kernaufgaben gehören der Ausbau bestehender und den Aufbau neuer Kunden in den Bereichen Vermögensverwalter, strategischer Bankpartner und Maklerpools. Klapper war zuletzt als Sales Director bei ÖKOWORLD LUX S.A. tätig. Dort war er unter anderem mit dem Aufbau und der Weiterentwicklung der B2B Sales Kanäle in Deutschland betraut.

Pascale-Céline Cadix wird das Sales Team für den süddeutschen Raum als Vertriebsleiterin verstärken. In dieser Rolle ist sie zuständig für die Betreuung von Vermögensverwaltern und strategischen Bankpartnern. Zuvor war Cadix zweieinhalb Jahre Sales Executive und vor ihrem Wechsel zu Threadneedle bei Credit Suisse im Investment Banking tätig. Patrick Sobotta verstärkt die Vertriebsmannschaft von Threadneedle als Sales Executive. In seiner neuen Position wird er das Wholesale- und das Institutional-Team unterstützen. Sobotta arbeitete zuvor als Sales Support bei Crédit Agricole Asset Management in Frankfurt am Main.

Cadix, Klapper und Sobotta werden in ihrer Position an Werner Kolitsch, Head of Germany and Austria bei Threadneedle, berichten. “Mit ihren umfangreichen Erfahrungen und Kenntnissen im Bereich Sales werden die Neueinstellungen unsere Kompetenzen und unsere Schlagkraft am deutschen Markt verstärken,” kommentiert Werner Kolitsch, Geschäftsleiter für den Vertrieb in Deutschland und Österreich, ” mit den neuen Mitarbeitern werden wir unser Wachstum in Deutschland fortsetzen, unsere bestehenden Kunden ausbauen und rasch weitere Marktanteile hinzugewinnen”.