Threadneedle erhält Höchstnote

b13a21b528988b3c.rating_haende_gute_performance.jpg
© Ricktop - Fotolia.com

Threadneedle hat dieser Tage erstmalig die Höchstnote Fünf Sterne bei der umfangreichen Fondsanbieteranalyse des Wirtschaftsmagazins Capital erhalten und sich damit die Auszeichnung “Top-Fondsgesellschaft” verdient. Dies geht aus einer entsprechenden Pressemeldung hervor.

(fw/ah) “Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung. Die Fünf Sterne sind ein eindrucksvoller Beleg für die Qualität unserer Investmentphilosophie. Die sehr gute Platzierung bestätigt unseren teamübergreifenden Investmentansatz”, kommentierte Werner Kolitsch, Deutschland-Chef von Threadneedle, die Ehrung für sein Haus. Für den Capital-Test untersuchten die Fondsanalysten von Feri Rating & Research zusammen mit den Experten der Unternehmensberatung Tetralog Systems 100 Fondsanbieter. Feri analysierte die Wertentwicklung von über 4.600 Produkten über ein, drei und fünf Jahre. Zudem flossen die Erfahrung der Manager, die Kontinuität, mit der die Fondsgesellschaften gute Leistungen erbringen sowie die transparente Information und Betreuung der Kunden während Krisenzeiten in die Bewertung ein.

www.threadneedle.com