Swiss Life Asset Managers kommt nach Deutschland

Grimaud_Jean_Pierre_Original.jpg
Jean-Pierre Grimaud

Verheißungsvolle Pläne präsentiert dieser Tage Swiss Life Asset Managers. Man möchte mit einer eigenen Vertriebsorganisation für das Vermögensverwaltungsgeschäft am Standort München aufschlagen und somit den Markteintritt der Marke hierzulande ebnen.

Den Kunden steht dabei eine umfassende Palette an Fondslösungen in den Anlageklassen
Anleihen, Aktien, Immobilien, Multi-Asset sowie eine umfassende Kompetenz in der Asset Allocation zur Verfügung.

Jean-Pierre Grimaud
, CEO des Vermögensverwaltungsgeschäfts mit externen Kunden von SwissLife Asset Managers, kommentiert den Expansionsschritt wie folgt: „Wir freuen uns, die Marke Swiss Life Asset Managers im deutschen Markt einzuführen. Der Markteintritt in Deutschland ist ein wichtiger Schritt und unterstreicht unsere langfristige Wachstumsstrategie. Unser deutsches Team verfügt über profunde Kenntnisse des lokalen Vermögensverwaltungsgeschäfts. Dies, kombiniert mit der ausgewiesenen Kompetenz von Swiss Life Asset Managers in ihren Kernmärkten Schweiz und Frankreich, positioniert uns ideal, unseren Kunden in Deutschland eine qualitativ hochwertige Anlageberatung sowie umfassende Vermö-gensverwaltungslösungen anbieten zu können.”

Auch Georg Weiß, Generalbevollmächtigter des Vermögensverwaltungsgeschäfts mit externen Kunden von Swiss Life Asset Managers in Deutschland, begrüßt die Pläne und ergänzt in diesem Zusammenhang: „Wir sind sehr froh über die Gelegenheit, in Deutschland Fuß zu fassen. Einer unserer Erfolgsfaktoren ist die lokale Präsenz. Wir kennen die spezifischen Anforderungen, Bedürfnisse und Rahmenbedingungen der Anleger. Mit unserem neuen Standort in München werden wir dem gerecht und machen unser Expertenwissen auch Investoren in Deutschland zugänglich.”

www.swisslife-am.com