Studienplatz für Jungmakler

Ulrike Hanisch, Vorstand des CAMPUS INSTITUT (links), gratuliert Bastian Kunkel (rechts) zum Jungmakler Award 2017 und überreicht den Studiengutschein Finanzfachwirt/- in (FH) / Foto: © bbg

Auf der diesjährigen DKM gewann Bastian Kunkel den ersten Preis beim Jungmakler Award. Die Jury überzeugte er mit einem innovativen Konzept, Versicherungen für junge Leute attraktiv zu machen. Neben 10.000 Euro Preisgeld kann sich der Aschaffenburger auch noch über einen Studienplatz freuen.

Der Sieger des diesjährigen Jungmakler Awards erhält einen Studienplatz Finanzfachwirt/ -in (FH) beim CAMPUS INSTITUT, das sich zum zweiten Mal beim Jungmakler Award beteiligte. Die Hochschulweiterbildung gilt als einer der wichtigsten unabhängigen Abschlüsse in der Branche. Der Studiengang wird seit 2003 vom CAMPUS INSTITUT und der Hochschule Schmalkalden angeboten. Während des zwei Semester laufenden Studiums werden die Studierenden neben dem Beruf ausgebildet und stets mit den aktuellsten Inhalten auf die Beratung anspruchsvoller Firmen- und Privatkundensegmente vorbereitet. Nach ihrem Abschluss stehen den Absolventen Möglichkeiten in allen Bereichen des Bank-, Versicherungs- und Finanzvertriebes sowie weitere Ein- und Aufstiegsmöglichkeiten offen. Nächster Studienstart ist am 19. März 2018. Hier gibt es weitere Informationen und Bewerbungsunterlagen.

Auszeichnung für “Versicherungen im Kopf”

Bastian Kunkel hat unter dem Schlagwort “Versicherungen im Kopf” ein umfangreiches Online- und Social-Media-Konzept entwickelt und ist damit auf seinem YouTube-Kanal sowie Seiten auf Instragram, Facebook und Snapchat vertreten. Den Gutschein für den Studienplatz  im Wert von 5.900 Euro erhielt Kunkel aus den Händen von Ulrike Hanisch, Vorstand des CAMPUS INSTITUT, persönlich in der Speaker‘s Corner auf der DKM überreicht. „Auch in diesem Jahr freue ich mich sehr, dass das CAMPUS INSTITUT als Partner des Jungmakler Awards diese wichtige Initiative unterstützen darf. Nichts benötigt die Branche in Zukunft dringender als qualifizierte Nachwuchskräfte mit innovativen Impulsen und einem hohen Anspruch an die Beratungsqualität. Das Studium Finanzfachwirt/-in (FH) ist ein wichtiger Baustein auf diesem Weg und passt deshalb hervorragend zu der Initiative der bbg“, so Ulrike Hanisch.

Hauptanliegen des Jungmakler Awards, der zum 7. Mal von der bbg Betriebsberatungs GmbH veranstaltet wurde, ist es, jungen Makler eine Plattform zu geben und ihre innovativen Projekte auszuzeichnen. (ahu)

www.campus-institut.de