Studie von SAM beleuchtet Wasser als Ressource

e6ba83caf2b85b52.wasser_ressource.jpg
© Okea - Fotolia.com

Wir alle brauchen es. Wasser als zentralen Rohstoff. Die SAM Group hat in einer neuen Studie die lebensnotwendige Bedeutung von Wasser für den Endverbraucher hervorgehoben.

(fw/ah) “Durch die Zunahme der Weltbevölkerung erhöht sich der Druck auf die heute schon enorm strapazierten Wasservorräte, und in vielen Regionen wird der bis anhin achtlose Umgang mit dem Wasser spürbare Folgen haben”, so die Autoren. Das bedingt einen sorgsamen Umgang der Verbraucher mit dieser Ressource. Technologien, die eine effizientere Nutzung des Wassers ermöglichen, stehen heute schon zur Verfügung: Sparsame Haushaltsgeräte, effiziente Industrieanlagen oder kostengünstige Verfahren zum Unterhalt von Leitungen sind nur einige praktische Möglichkeiten zur Verringerung des Wasserverbrauchs.

Diese großen Herausforderungen eröffnen dem Anleger interessante Perspektiven: Unternehmen, die das zunehmende Bedürfnis nach nachhaltigen Lösungen als Chance ergreifen und zukunftsfähige Lösungen anbieten, werden in den nächsten Jahren von einer stark steigenden Nachfrage profitieren.

www.sam-group.com