Studie: Lebensversicherer ausgezeichnet

bfe8ae2b413e304f.fotolia_17189537_subscription_xl.jpg
© A. Dudy - Fotolia.com

In ihrer aktuellen Untersuchung „Marktstandards in der BU – Stand 03/2012“ hat die infinma Institut für Finanz-Markt-Analyse GmbH 381 Tarife von 87 Gesellschaften analysiert und in insgesamt 17 Qualitätskriterien gegen den Marktstandard unter die Lupe genommen.

(fw/ck) Erstmals hat infinma im September 2011 diese Analyse durchgeführt und diejenigen Versicherer und Tarife, die in allen getesteten Kriterien diesen Marktstandard erfüllen oder übertreffen mit einem Zertifikat ausgezeichnet. Nach der damaligen Ergebnisauswertung erfüllten gerade mal 32 Tarife von 11 Gesellschaften alle Voraussetzungen, um das Zertifikat zu erlangen. Nun war Handeln gefragt. Es kam zu zahlreichen Diskussionen, deren Fazits einige Versicherer in einer Anpassung ihrer Versicherungsbedingungen umsetzten.
Nach der Auswertung der aktuellen Daten wurden folgende 16 Versicherer mit 44 Tarifen ausgezeichnet: Condor Lebensversicherungs-AG, DBV Deutsche Beamten Versicherung Lebensversicherung AG, DONAU Versicherung AG Vienna Insurance Group, Gothaer Lebensversicherung AG, HanseMerkur Lebensversicherung AG, HDI-Gerling Lebensversicherung AG, Lebensversicherung von 1871 a. G., MetallRente, PrismaLife AG, myLife Lebensversicherung AG, Nürnberger Versicherung AG Österreich, R+V Lebensversicherung AG, R+V Lebensversicherung a. G., Swiss Life AG Niederlassung für Deutschland, universa Lebensversicherung a. G. und Volkswohl Bund Lebensversicherung a. G..

www.infinma.de