Studie: Internet immer wichtiger bei Baufinanzierung

16b7c37124ccc598.gewerbeimmobilien_immobilien_neubau.jpg
© © goodluz - Fotolia.com

Das Internet spielt bei der Immobilienfinanzierung eine immer größere Rolle: Schon jeder vierte Käufer informiert sich online – Tendenz steigend. Dabei ist ImmobilienScout24 die meistgenutzte Website für Immobilienfinanzierung.

(fw/mo) 47 Prozent der Käufer, die sich im Internet über das Thema Finanzierung informiert haben, sind auf das Finanzportal des Immobilienmarktplatzes unter www.immobilienscout24.de/finanzen gestoßen. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle W3B-Studie des Hamburger Markforschers Fittkau & Maaß, bei der über 1.700 Internetnutzer befragt wurden, die innerhalb der letzten 12 Monate ein Haus oder eine Wohnung gekauft haben. Eine Baufinanzierung ist die wahrscheinlich größte Investition des Lebens. Daher ist es wichtig, sich vorher genau zu informieren, worauf es bei Krediten und Versicherungsdarlehen ankommt – denn schon die Nachkommastelle bei den Zinsen macht einen riesigen Unterschied.