Standard Life: Ambitionierte Zielsetzung für die Zukunft

a01cf9b510ab527d.fotolia_29650946_subscription_xxl_fertig.jpg
© frank peters - Fotolia.com

Im Ausblick auf die kommenden Jahre hat sich Standard Life auf dem deutschen Markt erstrebenswerte Ziele gesteckt. Wie diese erreicht werden, erläutert Sven Enger, Chief Executive von Standard Life Deutschland:

(fw/ah) “Die Zeichen stehen gut für Standard Life Deutschland. Im wichtigen Bereich der betrieblichen Altersversorgung konnten wir deutliche Zuwächse erzielen und rechnen besonders bei der Direktversicherung in den nächsten Jahren mit weiterem Wachstum. Dass investmentorientierte Vorsorgeprodukte weiter im Trend sind, wird unser Geschäft ebenfalls ankurbeln. Diese Entwicklung treiben wir aktiv mit unserer neuen 4-Jahres-Strategie voran. In Kürze werden wir die Implementierung der ersten Schritte in Deutschland abschließen und ein neues investmentbasiertes Produkt auf den Markt bringen. Es ist mit einem innovativen Sicherungskonzept ausgestattet, das optimal auf die Bedürfnisse des deutschen Marktes abgestimmt ist. Die Einführung des Produktes wird von einer groß angelegten Marketingkampagne begleitet, die Mitte April starten wird.”

www.standardlife.de