Spritpreisdiskussion in vollem Gange

2ff74386c3ff6c4e.fotolia_17299530_subscription_xl_fertig.jpg
© remar - Fotolia.com

Mehr und mehr entwickelt sich das Anfahren einer Zapfsäule an der Tankstelle zu einem echten Horrortrip, betrachtet man dabei die Spritpreise. Die Diskussion ist in vollem Gange, wer die Schuldigen für den rasanten Anstieg der Preise sind.

(fw/ck) Bis in die Sonntagabend-Talkshow haben es die Spritpreise schon geschafft. Doch auch die Runde um Talkmaster Günther Jauch konnte sich nicht auf einen Schuldigen einigen. Dass die hohen Benzinpreise auch eine Gefahr für das deutsche Wirtschaftswachstum darstellen könnten, diese Meinung vertritt der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) Hans-Heinrich Driftmann. Er glaubt, dass wenn der Preis auf die 2-Euro -Marke klettert, bremse das die Konjunktur. Die Stimmen werden immer lauter, die die Regierung zum Handeln auffordern.