Sontowski & Partner verkauft Bürogebäude in Erlangen

©Tiberius Gracchus fotolia.com

Der Bauträger und Investor sontowski & partner group hat das in Kürze fertiggestellte Bürogebäude „papillo office“ in Erlangen an den Investorenkreis des künftigen Mieters eesy-ic GmbH veräußert. Das Unternehmen mietet mit rund 1.900 Quadratmeter Bürofläche über 50 % des gesamten Projektes.

Der Investorenkreis der eesy-ic GmbH hat das derzeit vom Bauträger und Investor sontowski & partner group errichtete “papillo office” in Erlangen erworben. Ab April/ Mai nächsten Jahres sollen die Flächen bezogen werden. Bereits im Dezember will das Bauunternehmen Goldbeck als erster Mieter einziehen.

Das “papillo office” wird derzeit auf einem 7.300 m² großen Grundstück im Erlanger Stadtteil Tennelohe gebaut, wo auch sontowski & partner seinen Firmensitz hat. Insgesamt investiert sontowski & partner ca. 10,7 Millionen Euro in das Objekt. Das Gebäude ist rund 3.800 m² groß und verfügt zudem über 112 eigene PKW-Stellplätze. Die eesy-ic GmbH wird 1.900 m² des Objektes mieten und damit, neben Goldbeck, einer der Hauptnutzer des Objekts sein. Insgesamt liegt der Vermietungsstand bei über 85 Prozent, wobei nur noch zwei kleinere Einheiten mit je 285 Quadratmeter im Erdgeschoss zur Verfügung stehen, welche auch zusammengelegt werden können. Der Vermietungsstand bestätigt die hohe Nachfrage nach modernen und maßgeschneiderten Büroimmobilien am Standort Erlangen.

Die eesy-ic Gmbh beschäftigt aktuell 55 Mitarbeiter und wurde im Januar 2012 von den Universitätsprofessoren Richard Hagelauer und Robert Weigel als Forschungs- und Entwicklungsunternehmen für integrierte Schaltungen gegründet. Die Kernkompetenzen des Unternehmens umfassen seither das IC-Design & Layout mit Analog, Digital, Mixed-Signal und RF Fokus sowie IC-Verifikation & Charakterisierung. Zudem runden IC-Produktionstestlösungen das Portfolio der eesy-ic ab. Bislang war das Unternehmen an den Standorten Nürnberg und Erlangen-Tennenlohe vertreten. Um zukünftiges Wachstum zu ermöglichen, werden die beiden Standorte nun in dem neuen Objekt zusammengezogen.

„Mit dem Projekt werten wir den Bürostandort Erlangen-Tennenlohe deutlich auf. Durch die nun erfolgte Anmietung und Umsiedlung der eesy-ic GmbH werden somit weitere hochspezialisierte Arbeitsplätze für Erlangen geschaffen.“, so Sven Sontowski, Geschäftsführer der S&P Office Development GmbH, der Office-Sparte der sontowski & partner group.

„Für uns war die Möglichkeit die modernen Büroflächen am Standort Erlangen-Tennenlohe zu beziehen, an dem wir bereits vertreten sind, ein Glücksfall. Darüber hinaus stellt das Objekt mit seinem multi-tenant Charakter ein sinnvolles und langfristiges Investment für uns dar“, so Prof. Dr. Richard Hagelauer, Mitgründer der eesy-ic GmbH und bis Herbst 2015 Rektor der Johannes Kepler Universität Linz. (ah)

www.sontowski.de