So können Sie ihre Potenziale voll ausschöpfen und Entwicklungserfolge messbar machen!

Analyse des Lernfortschritts

Zum FIT-for-LEADERSHIP-Programm gehört auch eine Leadership-Analyse. Diese ermöglicht, Potentiale von Führungskräften in jedem Detail messbar zu machen. Dabei wird auf Basis international erprobter, IT-gestützter Tools und Prozesse sowie kontinuierlich weiterentwickelter Referenzdatenbanken der aktuelle Denkstil, Arbeitsstil und Beziehungsstil einer Führungskraft präzise analysiert. Somit können bislang noch nicht genutzte Potentiale von Führungskräften in den darauffolgenden, flexiblen Trainingseinheiten des Seminars intensiviert und nach einem halben Jahr erneut gemessen werden. Somit erhalten die Unternehmen vollständige Transparenz und klare Fakten, um die besonderen Fähigkeiten von Führungskräften optimal für Unternehmensziele zu nutzen.

Vielfältige Experten ermöglichen Blicke aus verschiedenen Perspektiven

Leiter der Seminare ist Freddy Kremer, Gründer von Kremer College und Experte für Führungskräfteentwicklung. Dem ehemaligen Top-Manager mehrerer Finanzunternehmen  sind auch außerhalb der Finanzbranche Extremsituationen nicht fremd: Kremer war zwei Mal Europameister im Automobilrennsport.

Ebenfalls mit hohen Geschwindigkeiten kennt sich Gastdozentin Christa Kinshofer aus: Die Münchnerin gehörte in den 1980er Jahren zu den Stars des alpinen Skiweltcups. Sie kennt sich aber auch mit den Schattenseiten des Sports aus: Nachdem Sie 1980 in Lake Placid mit Silber im Slalom ihre erste olympische Medaille gewann, wurde sie später durch eine schwere Verletzung zurückgeworfen, schaffte aber später ein Comeback und gewann 1988 in Calgary zwei weitere olympische Medaillen. Die heutige Unternehmerin teilt ihre Erfahrung aus dem Spitzensport auch als Vortragsrednerin mit den Teilnehmern von Führungskräfteseminaren.

Eher weniger durch körperliche als durch geistige Leistungen wurde der zweite Gastdozent bekannt: Der Mentalexpterte Thorsten Havener begeisterte in bereits über 1.000 Live-Shows mit seiner Fähigkeit, die Körpersprache anderer Menschen und damit vermeintlich deren Gedanken lesen zu können. Der mehrfache Beststeller-Autor wird die Seminarteilnehmer über die „Geheimnisse der nonverbalen Kommunikation“ informieren.

Lernen umgeben von Bergen

Das Seminar findet im Hotel Panorama Royal im österreichischen Bad Häring im Norden Tirols statt. Für folgende Termine sind noch Plätze frei:

18.6 bis 20.6 2018

20.08. bis 22.08. 2018

15.10. bis 17.10.2018

10.12- bis 12.12.2018

finanzwelt vergibt fünf Seminarplätze zu Sonderkonditionen. Schreiben Sie hierzu eine Mail an schoeneich@finanzwelt.de.

Hier geht es zu Seminaranmeldung. (ahu)