Skandia sucht neuen Kommunikationschef

7698da016161e222.personal_abgang_leerer_stuhl.jpg
© tezzstock - Fotolia.com

Der Leiter Unternehmenskommunikation und Pressesprecher der Skandia Versicherung in Berlin, Martin Gosen, verlässt das Unternehmen zum 30. September. Die Trennung erfolgt in gegenseitigem Einvernehmen vor dem Hintergrund der organisatorischen Restrukturierung. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/ah) “Martin Gosen hat das neue Gesicht der Skandia in den letzten 2 Jahren maßgeblich mitgeprägt und unser Profil als führender Fondspolicen-Anbieter deutlich geschärft. Wir bedauern seinen Entschluss sehr und danken ihm herzlich für sein herausragendes Engagement”, sagte Jonas Jonsson, CEO von Skandia Retail Europe, gestern in Berlin. Vor seinem Eintritt bei Skandia im April 2008 war Gosen für die Kommunikationsagentur Ketchum Pleon tätig. Seit Januar 2009 war er zudem verantwortlich für die Kommunikation zur Integration der 4 Landesgesellschaften der Skandia in Deutschland, Österreich, Polen und der Schweiz im neu geschaffenen Geschäftsfeld Skandia Retail Europe.