Sind Mütter die richtigen finanziellen Vorbilder?

Foto: © Syda Productions - stock.adobe.com

Am vergangenen Sonntag war Muttertag. Aus diesem Anlass hat das Zinsportal WeltSparen eine Studie darüber veröffentlicht, welche Rolle Mütter beim Thema Finanzen spielen und wie Frauen allgemein mit Geld umgehen. Die Ergebnisse geben Grund zur Sorge.

Wohl wenige Menschen prägen uns so sehr wie unsere Eltern – kein Wunder, sind wir doch in unseren ersten beiden Lebensjahrzehnten vollkommen von diesen abhängig – vor allem finanziell. Deshalb ist es wenig verwunderlich, dass diese auch in finanzieller Hinsicht unser Vorbild sind, sofern wir denn eines haben. In einer Studie von WeltSparen gaben von den ca. 2.000 Befragten 41 % an, dass sie kein Vorbild im Umgang mit Geld hätten. Wenn es aber ein finanzielles Vorbild gibt, dann ist es tendenziell eher der gleichgeschlechtliche Elternteil. So gaben 17 % der weiblichen Befragten an, dass sie sich im Umgang mit Geld vor allem an der Mutter orientieren würden. Von den befragten Männern sagten nur 11 %, dass sie die Mutter als finanzielles Vorbild nehmen würden, den Vater nannten hingegen 15 %.

Schlechtes Finanzwissen wird weitergegeben

Dass sich Frauen beim Thema Finanzen vor allem von ihrer Mutter beeinflussen lassen, ist angesichts der Tatsache, dass Frauen tendenziell über schlechteres Finanzwissen verfügen keine positive Entwicklung. So beurteilen zwei Drittel der Studienteilnehmerinnen ihr Finanzwissen als mittelmäßig bis schlecht, weitere 6 % können ihr Finanzwissen gar nicht einschätzen. Somit sind 72 % der Frauen in Sachen Finanzen eigentlich nicht unbedingt als Vorbild geeignet. Bei den Männern sieht es nur unwesentlich besser aus. Hier empfinden 55 % ihr Finanzwissen als mittelmäßig bis schlecht bzw. können es nicht einschätzen. Dass die Frauen ihr Finanzwissen grundsätzlich schlechter einschätzen als die Männer kann auch mit einer höheren kritischen Selbsteinschätzung zusammenhängen.

Wie es um die finanzielle Situation der Frauen bestellt ist, lesen Sie auf Seite 2