Sicher surfen

surfen_58640227.jpg
Foto: © Nmedia - Fotolia.com

Mangelnde Sicherheit im Netz kann schwerwiegende Folgen haben. Nicht nur der finanzielle Schaden, auch Persönlichkeitsrechte sind stark gefährdet. Janitos bietet bei Hausrat- und Privathaftpflicht das Zusatzpaket Online-Schutz.

www.janitos.de/fw/lvs) Das Internet hat eine neue Zeitenwende eingeläutet. Schon die Kleinsten suchen, surfen, spielen und entdecken im Internet. Es gehört zur Entwicklung dazu und ist Bestandteil des täglichen Lebens. Schule, Hausaufgaben, Freundschaften schließen und pflegen, kreative Spiele und die virtuelle Welt entdecken – bei all diesen Themen ist das Internet dabei. Auch Erwachsene sind ständig online und suchen, vergleichen, bestellen, bezahlen und kommentieren. Aber viele kleine bis hin zu ernsten Risiken verstecken sich, wenn wir mit PC, Tablet und Smartphone surfen. Jugendliche werden mit Rechtsextremismus, Gewalt, Sexting und weiteren problematischen Inhalten konfrontiert. Allgemein drohen Zahlungsmittel- und Identitätsdatendiebstahl. Vieles lässt sich durch altersgerechte Maßnahmen wie Nutzung von Kinderseiten, Kindersuchmaschinen, Verhaltensregeln sowie einer aktuellen Schutzsoftware vermeiden. Den totalen Schutz und die 100%ige Sicherheit gibt es leider nicht.

In der Janitos Hausrat- und Privathaftpflichtversicherung kann man ganz einfach den Online-Schutz als Zusatzpaket einschließen. Profis helfen hier rund um die Uhr und bieten Services, die man privat schwer oder nur mit großem Aufwand selbst bewältigen könnte, beispielsweise die Veranlassung von Löschung rufschädigender, diffamierenden und verleumderischen Einträgen. Denn das Ziel muss sein, das Mobbing im Internet zu beenden und den guten Ruf im Internet wieder herzustellen. Selbst die rechtliche Erstberatung per Telefon und die Erstattung von Vermögensschäden bei Online-Käufen sind inklusive. Versichert sind neben dem Versicherungsnehmer alle im Haushalt wohnenden Personen.

Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet

Heike Rotermund, Bereichsleiterin Vertriebsmanagement der Janitos Versicherung: „Am 9. Februar findet der jährliche internationale Aktionstag für mehr Sicherheit im Internet statt. Ein guter Anlass, sich mit diesem Thema zu beschäftigen. Sprechen Sie mit Ihren Kindern, Freunden und Kollegen darüber. Sensibilisieren Sie sich und andere für die Risiken im Internet und den Möglichkeiten, diese zu minimieren.“ Die EU-Initiative klicksafe der Europäischen Kommission koordiniert die Aktivitäten zum Aktionstag in Deutschland. Weitere Informationen dazu unter www.klicksafe.de.

www.janitos.de