Scope Ratings bewertet IMMAC 77. Renditefonds mit einem Rating von aAIF

Es handelt sich hierbei um das bereits 1955 erbaute und in 2008 modernisierte AZURIT Seniorenzentrum Lahnblick in Bad Ems, das 1967 errichtete Pflegeheim Huttenstraße in Berlin welches 2011/2012 umfassend modernisiert wurde, sowie den Seniorenwohnpark Jesteburg aus dem Jahr 1992. 

(fw)  An allen Standorten konnten deutlich über die Fondslaufzeit hinauslaufende Pachtverträge geschlossen werden.

Die Erwerbskosten der drei Immobilien liegen bei rund 19,5 Mio. EUR. Das Gesamtfondsvolumen von 22,7 Mio. EUR wird in Höhe von 10,2 Mio. EUR durch vorrangiges Fremdkapital finanziert. Die Fremdkapitalquote liegt somit bei rund 44,7%. Über das Agio von 5% hinausgehende Weichkosten fallen in Höhe von rund 19% bezogen auf das Eigenkapital an.

Die von Scope erwartete Rendite liegt bei 3,53% p. a. mit einer abwärts gerichteten Volatilität von 1,71%. Das Rendite-Risiko-Verhältnis des Fonds lässt nach Einschätzung von Scope eine gute risiko-adjustierte Rendite erwarten.

Bei der Anbieterin HKA Hanseatische Kapitalverwaltung AG handelt es sich um die Marktführerin im Bereich geschlossener Fonds für das Segment Sozialimmobilien. Für diese liegt zudem ein Scope Asset Management Rating von AA+AMR vor (Stand: 29.10.2015).

www.scoperatings.com