„Schweizer Tor“ komplett verkauft

Foto: © PROJECT Immobilien

Die letzte der insgesamt zwölf Eigentumswohnungen des von PROJECT Immobilien im Berlin-Lichterfelde errichteten Neubauensembles „Schweizer Tor“ ist verkauft.

Der Name des „Schweizer Tors“ leitetet sich von der Lage in der Baseler Straße 125, 127 ab. Auf dem ca. 2.000 m² großen Grundstück errichtetet PROJECT zwei Wohnhäuser im KfW-55-Standard. Die Drei- bis Vier-Zimmer-Wohnungen haben Wohnflächen zwischen 83 und 159 m² und sind voraussichtlich im ersten Quartal nächsten Jahres bezugsfertig. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 1.350 m², das Verkaufsvolumen ca. 9,5 Mio. Euro.

Mit dem „Schweizer Tor“ hat PROJECT das 33. Wohnprojekt in der Berliner Metropolregion verkauft. Im Bezirk Steglitz-Zehlendorf hat PROJECT Immobilien aktuell zwei weitere Projekte im Verkauf: „DAS ALBRECHT“ in der Albrechtstraße 87 mit 35 Wohneinheiten und „BILLY WILDER LIVING“ in der Billy-Wilder-Promenade 20 mit 71 Wohneinheiten. (ahu)