Schweizer Sieg bei Deutschlands bester Versicherung

Amar Banerjee, Leiter Versicherungsproduktion und Mitglied der Geschäftsleitung von Swiss Life / Foto: © Siwss Life

Im Rahmen einer feierlichen Preisverleihung wurden gestern in der Bertelsmann-Repräsentanz in Berlin die Auszeichnungen für „Deutschlands Beste Versicherungen 2019“ verliehen. Im Bereich der Arbeitskraftabsicherung sicherte sich Swiss Life den Sieg. Vor allem mit der BU-Versicherung konnte man überzeugen.

Das Label „Deutschlands Beste Versicherungen“ wird von der Ratingagentur Franken und Bornberg, dem Nachrichtensender n-tv und dem Deutschen Institut für Service Qualität (DISQ) gemeinsam vergeben. Als Grundlage für den Preis dienen die Beurteilungen durch die bewährten Ratingverfahren von Franke und Bornberg. Diese werden anschließend einem Servicetest durch das DISQ unterzogen.

Swiss Life sicherte sich den Gesamtsieg in der Arbeitskraftabsicherung durch einen Sieg in der Kategorie Berufsunfähigkeitsversicherung und eine Top 3-Platzierugn im Bereich der Grundfähigkeitsversicherung.

„Als einer der führenden Vorsorgeanbieter freuen wir uns besonders über die Auszeichnung als Deutschlands Beste Versicherung im Bereich der Arbeitskraftabsicherung und Berufsunfähigkeitsversicherung. Wir sehen als Auftrag, unsere Kunden dabei zu unterstützen, ein finanziell selbstbestimmtes Leben zu führen und sind darum nicht nur in guten, sondern auch in schwierigen Zeiten für sie da. Dieser Preis ist Ausdruck dafür, dass wir mit Leidenschaft und fachlicher Expertise unsere Produkte entwickeln und vor allem in unserem Kundenservice und in der Leistungsprüfung höchste Qualitätsansprüche erfüllen“, kommentiert Amar Banerjee, Leiter Versicherungsproduktion und Mitglied der Geschäftsleitung von Swiss Life. Angesichts der Tatsache, dass statistisch gesehen jeder vierte Erwerbstätige in seinem Berufsleben einmal von Berufsunfähigkeit betroffen ist, plädiert er für eine frühzeitige Vorsorge. „Die Absicherung der eigenen Arbeitskraft wird immer wichtiger. Das trifft insbesondere auf junge Menschen in Ausbildung zu, die den Einstieg ins Berufsleben noch vor sich haben. Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schützt dabei am besten vor drohenden Einkommensverlusten, falls man wegen eines schweren Unfalls oder aufgrund einer Erkrankung seinen Beruf nicht mehr ausüben kann.“

Eine weitere wichtige Bedeutung dieses Preises sieht Banerjee in der direkten Außenwirkung: „Die Branche tut bereits sehr viel dafür, den Menschen die existenzsichernde Bedeutung einer Berufsunfähigkeitsversicherung aufzuzeigen“, sagt Banerjee. „Mit diesem Preis können Verbraucher nun auf ein Qualitätsurteil zurückgreifen, das auf hohen fachlichen Standards fußt und eine sehr umfassende Qualitätsaussage zur Leistungsfähigkeit eines Versicherers abgibt. Und darum bin ich auch sehr stolz, dass Swiss Life diesen begehrten Preis dieses Jahr gewonnen hat. Er ist für uns Anerkennung und Ansporn zugleich, noch besser zu werden!“ (ahu)

www.swisslife.de