Schroders: Verstärkung im Multi-Asset Bereich

6bde11d121e193fc.wettlauf.jpg
© pressmaster - Fotolia.com

Der britische Vermögensverwalter Schroders verstärkt den Multi-Asset Bereich durch zwei Neueinstellungen. Kate Jones wird zum Head of Investment Services ernannt und Aymeric Forest zum Fondsmanager im Multi-Asset Team. Dies lässt sich einer aktuellen Pressemitteilung entnehmen.

(fw/ah) Frau Jones wird in der neu geschaffenen Rolle für die Weiterentwicklung der globalen Investment- und Researchplattform verantwortlich zeichnen. Sie kommt von BlackRock, wo sie als European Head of Structured Solutions Portfolio Management, für das Portfoliomanagement von verschiedenen Multi-Asset-Mandaten, Overlay-Strategien und Asset-Liability-Management-Mandaten verantwortlich war.

Herr Forest wird das 60 Personen umfassende Multi-Asset Management Team, das derzeit rund 38 Milliarden Euro an Kundengeldern verwaltet, als Fondsmanager verstärken. Zudem wird er Mitglied im globalen Anlagekomitee sein. Vor seiner Tätigkeit bei Schroders war Aymeric Forest Global Head of Global Investment Solutions bei der BBVA. Im Bereich Bankgroßkunden und Vermögensverwaltung war er für die taktische Assetallokation der Gruppe, das Management einiger Balanced Fonds und individuelle Pensionsprodukte verantwortlich.

www.schroders.com