Schroders verstärkt Marketing-Team

Courtney Waterman und Peter Beckett

Courtney Waterman ist seit März neue Head of EMEA Marketing. Ebenfalls im März wechselte Peter Beckett intern auf die neu geschaffene Funktion des Head of Content and Digital. Mit Becketts neuer Funktion will Schroders die wachsende Nachfrage nach digitalen Content-Formaten adäquat abdecken.

(fw) Courtney Waterman kommt von BlackRock, wo sie als Head of EMEA Institutional Marketing tätig war. Sie verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Bereich Marketing für weltweit agierende Vermögensverwaltungsgesellschaften, darunter Janus Capital International und Fidelity International. Courtney Waterman wird die Leitung der Marketingteams für Großbritannien und Kontinentaleuropa übernehmen und darüber hinaus für die Entwicklung eines strategischen Rahmens für die einzelnen Länderteams verantwortlich sein. Peter Beckett wird unter anderem für die Bereiche Digital Marketing, Marketing Services sowie Investment Communications verantwortlich zeichnen. Acht Jahre lang war er bei Schroders bereits Head of UK and International Marketing und verfügt über 15 Jahre Erfahrung mit inhaltsgeführten Marketinginitiativen. Waterman und Beckett sind beide am Standort London tätig und berichten an James Cardew, Global Head of Marketing. Dazu James Cardew, Global Head of Marketing bei Schroders: Wir freuen uns, diese beiden Neubesetzungen im Marketingteam von Schroders bekannt geben zu dürfen. Als international tätiges Unternehmen ist die Entwicklung einer grenzüberschreitenden Marketingstrategie überaus wichtig für unseren Geschäftserfolg, und gerade der digitalen Komponente kommt dabei zunehmende Bedeutung zu. Courtney Waterman verfügt über beispiellose Erfahrung und Kompetenz bei der Durchführung internationaler Kampagnen, und Peter Becketts neue Rolle spiegelt die Nachfrage unserer Kunden nach qualitativ hochwertigen Inhalten wider, die über digitale Kanäle bereitgestellt werden.“ www.schroders.com