Schreiweis verlässt die NÜRNBERGER

Hans-Jörg Schreiweis, Foto: © Nürnberger

In den Vorständen der NÜRNBERGER gibt es eine personelle Änderung. Hans-Jörg Schreiweis legte seine Vorstandsmandate mit dem 13. September nieder.

(fw/rm) Er war bei der NÜRNBERGER Beteiligungs-Aktiengesellschaft, der NÜRNBERGER Lebensversicherung AG, der NÜRNBERGER Allgemeine Versicherungs-AG sowie der FÜRST FUGGER Privatbank AG für Kapitalanlagen und Rechnungswesen zuständig. Die jeweiligen Aufsichtsrätehaben ihre Zustimmung zur Auflösung des Vertragsverhältnisses zum 31.12.2016 gegeben. Hans-Jörg Schreiweis war seit 2009 in verschiedenen Positionen für den NÜRNBERGER Konzern tätig. Seine Aufgaben übernehmen der Vorstandsvorsitzende Dr. Armin Zitzmann (Rechnungswesen) und der stellvertretende Vorstandsvorsitzende Dr. Wolf-Rüdiger Knocke (Kapitalanlagen). www.nuernberger.de