Savills vermittelt Büroobjekt in Stuttgart

Foto: © JCG - fotolia.com

Ein regional ansässiges Family Office erwirbt in der Alexanderstraße ein modernes Büroobjekt mit ca. 2.418 m² für knapp 5 Mio. Euro.

(fw/rm) Das 2006 sanierte Gebäude in bester Lage Stuttgarts wurde über die europaweit tätige Asset- und Investmentmanagement-Gesellschaft CR Investment Management GmbH im Auftrag für den Verkäufer und Hatfield Philips International Limited als Loan Servicer für die Finanzierungsparteien der Verkäuferseite veräußert.

Das Immobiliendienstleistungs-Unternehmen Savills übernahm während der Vermittlung die beratende Funktion. „Wir freuen uns, dass wir den langen Prozess bis zum Abschluss des Kaufvertrags gemeinsam mit allen beteiligten Parteien gemeistert haben und wir hier Objekt und Interessenten zueinander bringen konnten. Die besondere Gebäudenutzung machte einige technisch nicht immer ganz einfache Arbeiten notwendig und erforderte daher Einiges an Geschick“, erläutert Dr. Frank Urfer, Director Investment und verantwortlich für das Investmentgeschäft von Savills in München und Stuttgart. Der Eigentümer wurde beim Verkauf anwaltlich von Görg Partnerschaft von Rechtsanwälten mbB unter Federführung des Kölner Partners Dr. Markus Heider beraten. www.savills.de