Saab: Kultmarke steht vor dem Aus

2f29ac443d75033f.fotolia_15616665_subscription_xxl_fertig.jpg
© Markus Bormann - Fotolia.com

Der schwedische Autohersteller Saab steht nun endgültig vor dem Aus. Nach offiziellen Unternehmensangaben stellte der Autohersteller selbst einen Insolvenzantrag.

(fw/ah) In Branchenkreisen galt Saab schon seit langem als Wackelkandidat – daher kommt dieser Schritt nicht völlig überraschend. Die GM-Konzernzentrale lehnt es ab, dass Saab US-Technik nach dem geplanten Einstieg des chinesischen Autoherstellers Youngman nutzt. Vor knapp zwei Jahren hatte General Motors Saab verkauft. Die Gehälter für die Mitarbeiter im Stammwerk in Schweden stehen weiterhin aus.