S&P Fund Services zeichnet Fonds von Bellevue Asset Management aus

9442cb8cd778cca8.ehrung_gewinner_1._platz.jpg
© sexcamp-graphics - Fotolia.com

Standard & Poor’s Fund Services hat drei Fonds von Bellevue Asset Management mit einem Fondsmanagement-Rating von A bewertet: den BB European Opportunities, den BB Entrepreneur Europe sowie den BB African Opportunities. Alle drei Fonds werden von Bellevue Asset Management mit Sitz in Küsnacht bei Zürich gemanagt.

(fw/ah) Die unabhängige und hochspezialisierte Asset Management Boutique hat sich auf die Verwaltung von Aktienportfolios für ausgewählte Sektor- und Regionenstrategien sowie institutionelle Vermögen fokussiert. Zur Begründung des BB European Opportunities (ISIN: LU0449548188) wurde Folgendes gesagt:

Seit Auflegung im September 2009 wird dieser Fonds von Achim Wagner verwaltet. Wagner ist bereits seit 1993 als Portfoliomanager tätig. Der Manager betrachtet den Fonds als Long-Only-Fonds, doch kann er unter geeigneten Bedingungen flexibel agieren. Den Portfoliokern bildet eine Kombination aus strukturierten Wachstumstiteln und kurzfristigeren, zyklischen Titeln. Der Fonds zielt auf eine Outperformance des STOXX Europe 600 Index von drei Prozent bei einem Tracking Error von weniger als sechs Prozent. Wagner verwendet einen flexiblen Ansatz und kann die Nettoposition des Fonds zwischen 60 und 100 Prozent opportunistisch verschieben. Es gibt zudem die Möglichkeit einer Alpha-Erweiterung auf 130:30 (Long vs. Short).

www.standardandpoors.com