R+V macht vieles möglich

finanzwelt: Wohin wenden sich Makler, wenn sie für einen Firmenkunden Ihre Unterstützung vor Ort benötigen?
Sinemus
» Das ist bei uns ebenfalls gut organisiert und unkompliziert. Für alle Sparten und Themen wenden sich die Makler in erster Linie an ihren Maklerbetreuer oder Direktionsbevollmächtigen. Im Maklerportal sind eine Hotline für Makler, unsere Service-Nummern sowie ein Kontaktformular zusätzlich hinterlegt.

finanzwelt: Wie gelangen Berater am besten an Fachinformation zu dieser besonderen Sparte? Welche Möglichkeiten zur Weiterbildung bietet die R+V?
Sinemus
» Im Maklerportal finden sich Fachinformationen sowie Werbe- und Antragsunterlagen. Die Vertrauensschaden- und Warenkreditversicherung wird in Erklärungsvideos erläutert. Individuelle Online-Seminare und Webinare bieten digitale Inhalte. Auf Messen und in Veranstaltungsreihen sind wir in mehreren Städten vor Ort präsent. Unser Newsletter sorgt für aktuelle Nachrichten nach Anmeldung im Maklerportal. Last but not least helfen unsere Maklerbetreuer und die Direktionsbevollmächtigen stets mit Fachinformationen zu den Sparten weiter.

finanzwelt: 2022 ist noch recht frisch. Worauf dürfen sich Versicherungsmakler in diesem Jahr bei der R+V freuen?
Sinemus
» Wir planen speziell zur Kreditversicherung eine Veranstaltungsreihe, um Makler in ihrer Region zu informieren. Flankiert wird dies durch einen ‚Ansprache-Koffer‘. Mit den Maklerbetreuern stellen Makler die benötigten Medien zusammen, um sie zur Firmenakquisition und für Beratungen in den Kreditversicherungssparten gemeinsam aufzubereiten. Viele Firmen sind noch ohne passenden Schutz nach Forderungsausfällen oder Cyber-Attacken. (gg)