Rückkehr zu Fondsdepot Bank

Ulrich Kehm / Foto: © Fondsdepot Bank

Seit Mitte September ist Ulrich Kehm neuer Head of Business Development bei der Fondsdepot Bank. Er kennt das Unternehmen bereits bestens.

In seiner neuen Position wird Ulrich Kehm an Sebastian Heinrichs berichten, Sprecher der Geschäftsführung der Fondsdepot-Bank.

Zuletzt war Kehm mehrere Jahres als Partner beim Institute of Mictroraining. Bevor der gelernte Diplom-Kaufmann beim Münchener Start-up mit den Schwerpunkten auf Organsisationsentwicklung und “Lebenslanges Lernen” tätig war, veranwortete er als Head of Sales das Neukundengeschäft bei der Fondspepot Bank.

„Es ist uns wichtig, unseren Partnern und Kunden verbindlich aufzuzeigen, wohin die Reise der Fondsdepot Bank geht. Dafür investieren wir in unsere strategische Ausrichtung. Mit Ulrich Kehm haben wir jemanden an Bord geholt, der versiert ist auf dem Gebiet der  Geschäftsfeldentwicklung für Banken und Versicherungen“,  so Sebastian Henrichs.

„Als einen Schwerpunkt sehe ich die Entwicklung neuer Geschäftsfelder und Services gemeinsam mit unseren Partnern und Kunden. Denn da, wo sich Kompetenzen ergänzen, schaffen wir für alle Beteiligten die größten Mehrwerte“, ergänzt Ulrich Kehm. (ahu)

www.fondsdepotbank.de