Risikogerechte Bewertung und Anlagestrategien

In diesem UHLENBRUCH Seminar werden Ihnen die neuen Methoden einer risiko- und ratinggerechten Bewertung von Unternehmen als Grundlage für die Entwicklung fortgeschrittener “Fundamental-Value-Investment-Strategien” erläutert. Ausgehend von aktuellen Erkenntnissen der empirischen Kapitalmarktforschung wird gezeigt, dass das Ertragsrisiko und das Rating eines Unternehmens in den Börsenkursen nicht adäquat erfasst ist, was zu Fehlbewertungen führt, die im Rahmen von Anlagestrategien genutzt werden können.

Den Teilnehmern werden die Methoden der quantitativen Risikoanalyse von Unternehmen und der simulationsbasierten Aggregation von Risiken (Monte-Carlo-Simulation) näher gebracht und an Fallbeispielen sowie einer Übung mit Excel (und der Simulationssoftware Crystal Ball) verdeutlicht. Am zweiten Tag wird die risikogerechte Bewertung illiquider Assets und die Weiterentwicklung von Multi-Asset-Portfoliomanagement-Systemen intensiv behandelt. Sie erhalten neben den eigentlichen Lehrgangsmaterialien ein umfangreiches Sortiment an Fachveröffentlichungen zu den gewählten Methoden sowie die professionelle Software “Strategie-Navigator/Rating und Risiko-Edition”, die ausgehend von einem Unternehmensplanungsmodell die Risikoanalyse und die Erstellung von Ratingprognosen unterstützt.

Termin:     26.11. – 27.11.2014

Ort:            Le Meridien Parkhotel, Frankfurt am Main

Kosten:    1.995,00 € netto (zzgl. 19 % Mwst.)

Alle weiteren Infos und Anmeldung

www.uhlenbruch.com