Riga neu im Zurich-Vorstand

Petra Riga, neuer Vorstand Commercial Insurance Deutschland bei der Zurich Gruppe Deutschland / Foto: © Zurich

Am 1. August wird Petra Riga im Vorstand der Zurich Gruppe Deutschland Yves Betz als Vorstand Commercial Insurance Deutschland ablösen.

Petra Riga verfügt über umfassende und langjährige Kenntnisse in der Versicherungsbranche. Ihre berufliche Karriere startete die Diplom-Betriebswirtin bei der Generali – Deutscher Lloyd Versicherung. Seit 1999 ist sie im Zurich-Konzern tätig. Dabei übernahm die 48-jährige zunächst bei der Zurich Gruppe Deutschland und später auf Konzerneben in der Schweiz verschiedene Leitungsfunktionen, u.a. im Bereich Underwriting und im internationalen Industriekundengeschäft. Zurzeit ist sie als Head of Distribution Management EMEA (Europa, Mittlerer Osten und Afrika) bei der Zurich Insurance Group in Zürich tätig. In ihrer neuen Funktion wird Riga an James Shea, CEO Commercial Insurance der Zurich Insurance Group sowie Dr. Carsten Schildknecht, CEO der Zurich Gruppe Deutschland berichten.

„Wir heißen Petra Riga im Vorstandsteam der Zurich Gruppe Deutschland sehr herzlich willkommen. Petra verfügt über fundierte Erfahrungen im Industriekundengeschäft und bringt eine breite Marktkenntnis sowie eine hohe Kundenorientierung mit. Wir freuen uns für die Position des Vorstand Commercial Insurance eine Nachfolgerin aus dem Zurich Konzern ernennen zu können“, so Carsten Schildknecht.

Yves Betz verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zustellen. „Yves danke ich im Namen des gesamten Executive Committees ganz herzlich für sein Engagement und wünsche ihm für seine berufliche und private Zukunft alles Gute“, so Schildknecht in Richtung des scheidenden Vorstandes. (ahu)