Richtiger Umgang bei der Kundenakquise

d0f44d006cd6ca58.veranstaltung_konferenz.jpg
© © Vladimir Kolobov - Fotolia.com

Es gibt von Seiten der Vermittler etliche Unwägbarkeiten während ihrer Berufsausübung zu beachten. Gerade bei der Kundenakquise sind einige rechtliche Vorschriften einzuhalten. Der Buchautor Björn Fleck hat sich diesem Thema angenommen. Im Rahmen der DKM 2011 hält er einen Vortrag mit dem Titel: „Kundenakquise und Wettbewerbsrecht“.

(fw/ck) Während des Referates wird der Buchautor erläutern, wie Vermittler, Makler und Agenten trotz vieler rechtlicher Fallstricke erfolgreich neue Kunden werben können. Denn egal ob Telefon-, Fax- und E-Mail-Werbung, Internetpräsenz, vergleichende Werbung, Kündigungshilfe oder der Wechsel eines Vertreters zu einem anderen Versicherer – wer sich mit den rechtlichen Vorschriften nicht auskennt, riskiert Abmahnungen und einstweilige Verfügungen von Mitbewerbern – eventuell sogar Ärger mit dem Staatsanwalt. Der Vortrag findet am zweiten Messetag, den 27. 10. 2011 um 14 Uhr in der Halle 5, Raum 4 statt.

www.dkm.de