Regierung will Ökostrom stärker fördern

bce3c0cf62a42867.panthesja.jpg
© panthesja - Fotolia.com

Ökostromproduzenten sollen eine zusätzliche Prämie bekommen. Damit soll der Ausbau der erneuerbaren Energien beschleunigt werden, so Umweltminister Norbert Röttgen.

(fw/ah) Bundesumweltminister Röttgen plant eine umfassende Reform der Ökostromförderung. Strom aus Wind, Sonne und Biogas solle in Zukunft verstärkt dann eingespeist werden, wenn die Nachfrage groß ist. Er zieht eine neue “optionale Marktprämie” in Erwägung, berichtet die “Financial Times Deutschland” (FTD).