Real I.S.: Gutes Rating und erfreuliche Performance

Real I.S. hat in diesem Jahr bereits rund 600 Millionen Euro in Europa und Australien in Gewerbeimmobilien investiert. Mit diesem Ergebnis konnte sich das Unternehmen erneut unter den aktivsten 15 Investoren im europäischen Vergleich behaupten, so eine aktuelle Pressemitteilung.

(fw/ah) Erst kürzlich konnte Real I.S. ihre Note im Management Rating von Scope im Vergleich zum Vorjahr leicht verbessern und erhielt damit in beiden Ratings die Note AA (Sehr hohe Qualität). “Wir freuen uns über die guten Ratings. Wir haben uns auch für das neue Jahr viel vorgenommen und werden wieder ein sehr aktiver und gleichzeitig qualitätsbewusster Marktteilnehmer sein”, kommentiert Jochen Schenk, Vorstand der Real I.S. die guten Bewertungen. Stolz sei man auch über die Auszeichnung für das jahrelange Engagement im Ausland. Die Real I.S. hat am 1. Dezember den “Scope Award 2011” in der Kategorie “Immobilien Ausland” in Empfang genommen. Bereits im Frühjahr 2012 wolle man mit dem Australien 8 die erfolgreiche Australien-Serie fortführen.

www.realisag.de