Ralf W. Barth bietet neuen Rechtsschutz-Tarif an

d1d14cd74cd25473.rechtsschutz.jpg
© shoot4u - Fotolia.com

Der VSH-Spezialmakler Ralf W. Barth bietet ab sofort einen Rechtsschutz-Tarif an, welcher laut eigenen Angaben besonders auf die Bedürfnisse von Vermittlern zugeschnitten ist.

(fw/mo) “Obwohl gerade Vermittler einen erhöhten Bedarf an Rechtsschutzprodukten haben, halten sich viele Anbieter in dieser wichtigen Zielgruppe auffällig zurück”, so Ralf W. Barth. Laut aktuellen Presseinformationen wurde daher gemeinsam mit dem VSAV e. V. ein Tarif entwickelt, der laut eigener Darstellung keinen Vergleich zu scheuen braucht.

In einem Vertrag können Vermittler ihre privaten und gewerblichen Risiken einschließlich der strafrechtlichen Verfolgung zum günstigen Komplettpreis absichern. Eine kostenlose telefonische Erstberatung ist selbstverständlich. Besonders wertvoll: Der Rechtsschutz-Tarif gewährt Versicherungsschutz für Streitigkeiten aus dem VSH-Vertrag und damit auch für Klagen gegen den VSH-Versicherer. “Das ist für unsere Zielgruppe eine sinnvolle Ergänzung” erläutert Ralf W. Barth, der zuletzt mit visualisierter VSH-Beratung und Versicherer-Ranking von sich reden gemacht hatte.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.rwb-finanz.de.