publity verkauft bei München

Foto: © publity

Nach etwas mehr als zwei Jahre Haltedauer hat die publity AG eine ca. 5.000 m² große Büroimmobilie südlich von München verkauft.

Käufer des Objekts in Sauerlach ist ein Immobilienunternehmen aus Berlin. Über den Kaufpreis vereinbarten beide Parteien Stillschweigen. publity hatte die Immobilie im März 2018 erworben und seitdem verbessert sowie die Mietverträge verlängert. Das Gebäude ist nahezu vollständig vermietet, die durchschnittliche Restlaufzeit der Mietverträge beträgt 4,6 Jahre.

„Der erfolgreiche Verkauf einer weiteren Immobilie untermauert unser starkes Netzwerk und dass wir uns mit dem Fokus auf deutsche Büroimmobilien in einem Markt mit einer nach wie vor großen Nachfrage bewegen“, so Frank Schneider, COO von publity. (ahu)