publity Performance Fonds Nr. 7: Modernes Büroobjekt

Foto: © flori0 - fotolia.com

Es handelt sich um ein Verwaltungsobjekt mit 6.655 Quadratmeter Größe in der Airport City des Flughafens Dortmund. Das Gebiet gehört zur Gemeinde Holzwickede. Das Objekt besticht durch seine moderne Ausstattung und die ideale Verkehrsanbindung an den Nah- und Fernverkehr.

(fw/rm) Das Objekt wurde 1999 errichtet und ist nahezu vollständig an sieben unterschiedliche Unternehmen vermietet. Es befindet sich im Zentrum des Gewerbegebietes Nord, der Airport City. Vor den beiden Gebäudeteilen stehen insgesamt 130 Außenstellplätze zur Verfügung. Die Gemeinde Holzwickede liegt am östlichen Rand des Ruhrgebiets und grenzt direkt an Dortmund und ist eine kreisangehörige Gemeinde des Kreises Unna. Die Autobahnen 44 und A1 sind in unmittelbarer Nähe zum Objekt und über die Bundesstraße 1 in wenigen Kilometern erreichbar. Der Flughafen Dortmund liegt nur wenige hundert Meter entfernt. „Das Objekt passt durch seine multi-tenant Struktur und die ideale Verkehrsanbindung optimal in unsere Ankaufsstrategie für unseren Publikums-AIF“, so Frederik Mehlitz, Geschäftsführer der publity Performance GmbH, der Kapitalverwaltungsgesellschaft der publity AG. Die Kanzlei CMS Hasche Sigle hat mit einem Team um Lead Partner Frank Schneider die umfassende rechtliche Beratung bei der Transaktion, darunter die Projektsteuerung und die Legal Due Diligence, übernommen. Die albrings + müller ag war verantwortlich für die technische Projektorganisation und die Erstellung der technischen Due Diligence. www.publity-immobilien.de