publity findet weitere Mieter für Großmarkt Leipzig

Der Leipziger Großmarkt ©edicto

Das publity Asset Management hat für den Großmarkt Leipzig 10 neue Mieter gefunden. Diese haben Verträge mit einer Laufzeit von 3-5 Jahren unterschrieben

Der Großmarkt Leipzig ist fast komplett vermietet, nachdem das publity Asset Management 10 neue Mietverträge über eine Fläche von 3.000 m² abgeschlossen hat. Die Immobilien besteht aus der Großmarkthalle mit Lagerneubauten und Büroflächen sowie einer separaten Lagerhalle und umfasst insgesamt eine Nutzfläche von ca. 17.500 m². Der Markt existiert seit 1995 und befindet sich auf einem 68.000 m² großen Areal im Norden von Leipzig, in unmittelbarer Nähe zum internationalen Flughafen Leipzig/ Halle. Von dort aus wird die gesamte Region mit frischem Obst und Gemüse beliefert. Für Anfahrt und Anlieferung stehen 260 LKW-Stellfläche und 149 PKW-Parkplätze zur Verfügung. Der Großmarkt ist an die A 14 angebunden. Generalmieter des Objekts ist die Großmarkt Leipzig GmbH.

Die neuen Mieter, die Mietverträge von durchschnittlich 3 bis 5 Jahren abschlossen, sind größtenteils Unternehmen aus der Region Leipzig. Zu den bekanntesten zählt die Landgard Obst und Gemüse GmbH, die mit 800 m² mehr als ein Viertel der neue vermieteten Fläche angemietet hat. Landgard ist einer der größten Vermarkter von Zierpflanzen (Topfpflanzen, Schnittblumen), Gemüse und Obst sowie Gärtner- und Floristenbedarf in Deutschland. An Standorten in Deutschland und sieben weiteren europäischen Ländern beschäftigt das Unternehmen ca. 3.500 Mitarbeiter.

Das Unternehmen Wundrak zum Beispiel ist seit Eröffnung des Großmarktes im Jahr 1995 Mieter der Immobilie und hat vor Kurzem sein 25jähriges Firmenjubiläum gefeiert“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG. (ah)

www.publity.de