Publikumsfonds „Assenagon Trend Sektor 80“ erhält Vertriebszulassung

5474cedcbfde1f89.gruenes_licht1.jpg
© Carsten Reisinger - Fotolia.com

Der Publikumsfonds „Assenagon Trend Sektor 80“ der Fondsgesellschaft Assenagon Asset Management S.A. ist ab sofort zum öffentlichen Vertrieb in Deutschland zugelassen. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit. Der Fonds investiert in Aktien- und Rentenmärkte und bietet laut Assenagon eine 80 Prozent Höchststandabsicherung.

(fw/kb) “Die Assenagon Trend Sektor-Strategie investiert ausschließlich in europäische Branchen des DJ STOXX 600® Total Return-Index mit intakten positiven Trends. Bei fallenden Aktienkursen wird entweder in aussichtsreichere Sektoren oder in den Rentenmarkt umgeschichtet”, so formuliert die Presseerklärung.

Zusätzlichen Schutz gegen fallende Kurse bietet laut Assenagon eine nachziehende Höchststandabsicherung, mit der eine Verlustbegrenzung von 20 Prozent angestrebt wird. “Nähert sich der Fondswert dem Wertsicherungsniveau von 80 Prozent des Höchststandes, wird stärker oder sogar komplett in den Geldmarkt investiert, um das Risiko zu reduzieren. Das Absicherungsniveau wird monatlich angepasst, sobald ein neuer Höchststand erreicht wurde”, so formuliert die Presseerklärung weiter.

Assenagon Asset Management ist eine bankenunabhängige, europaweit tätige Fondsgesellschaft.

www.assenagon.com