PROJECT verstärkt institutionellen Bereich

Dominik Böhm, Leiter institutionelles Fondsmanagement bei der PROJECT Investment AG / Foto: © PROJECT

Seit 1. Juli ist Dominik Böhm neuer Leiter des institutionellen Fondsmanagements der PROJECT Investment AG. Der 40-jährige wird in seine neue Aufgabe jahrelange Erfahrung einbringen.

Dominik Böhm war zuletzt Vice President bei Wealthcap und betreute dort seit 2013 das Portfoliomanagement für verschiedene institutionelle Spezial-AIF des Münchner Initiators. Zuvor war der Diplom-Kaufmann zwischen 2007 und 2012 beim internationalen Immobilienentwickler und Investor Hines beschäftigt und konnte dort sein Know-how im Bereich Projektentwicklung und später im Bereich Investment Management erweitern. Vor seinem Abschied bei Hines bekleidete der gebürtige Regensburger die Position des Director Investment Management.

Bei der PROJECT Investment AG wird Böhm nun die Leitung des institutionellen Fondsmanagegements übernehmen und direkt an Stefan Herb berichten, Vorstand Fonds- und Portfoliomanagement. „Dominik Böhm bringt über 12 Jahre fundierte Berufserfahrung im Kapitalanlage- und Immobilienprojektentwicklungsbereich renommierter Unternehmen ein. Wir freuen uns mit ihm einen weiteren Spezialisten für unsere Fondsprodukte, die sich an institutionelle Kunden richten, gewonnen zu haben“, so Stefan Herb. (ahu)