PROJECT vermeldet Vollverkauf in Fürth

Die Wohungen in den"HERRNHÖFEN" in Fürth haben alle einen Käufer gefunden / Foto: © PROJECT Immobilien

Ende März hat PROJECT Immobilien die letzten der 125 Eigentumswohnungen des Neubauensembles „HERRNHÖFE“ in Fürth verkauft. In der Umgebung befinden sich derzeit viele weitere Wohneinheiten in Verkauf und Planung.

Das Ensemble besteht aus sieben Mehrfamilienhäusern und liegt auf einem ca. 7.700 m² großen Grundstück an der Ecke von Herrnstraße 45 und Simonstraße in der Fürther Südstadt. Das Gelände gehörte früher der Druckerei „Kunstanstalt Krugmann“ und liegt zwischen Stadtpark, Südstadtpark und Wiesengrund.

Die ersten beiden Abschnitte, die in Anlehnung an die Bepflanzung der Innenhöfe „Kirschblütenhof“ und „Lavendelhof“ genannt werden, sind bereits seit Frühjahr 2014 bzw. 2016 bewohnt. Der „Blauglockenhof“, der dritte Bauabschnitt, wird in Kürze bezugsfertig sein. Auch hier konnten die ersten Wohnungen bereits an die neuen Eigentümer übergeben werden.

Die Gesamtwohnfläche der „HERRNHÖFE“ beträgt über 9.500 m². Die Wohnungen brachten im Verkauf insgesamt ca. 33,7 Mio. Euro ein.

PROJECT hat alleine in Fürth bereits über 350 Wohnungen fertiggestellt. Derzeit befinden sich Bauvorhaben mit über 500 weiteren Wohneinheiten in der Nürnberger Metropolregion im Verkauf und in Planung. (ahu)

www.project-immobilien.com