PROJECT verkauft Berliner Bürokomplex

Das Berliner Bürogebäude "NUBIS" / Foto: © PROJECT Immobilien Gewerbe AG

Die PROJECT Immobilien Gewerbe AG hat einen Bürokomplex im Wissenschafts- und Technologiepark Berlin-Adlershof im Rahmen eines Asset-Deals an Savills Asset Management verkauft. Die Immobilie ist zwar noch nicht vollständig fertig, aber fast voll vermietet.

Der Büroneubau „NUBIS“ in der Franz-Ehrlich-Straße 5-9 besteht aus drei fünf- und sechsgeschossigen Gebäuden und einer Tiefgarage. Die gesamte Mietfläche beträgt ca. 17.200 m². Davon sind bereits die ca. 8.800 m² des ersten Bauabschnitts bezogen. Voraussichtlich im zweiten Quartal nächsten Jahres kann der Bezug der Gewerbeeinheiten der letzten beiden Bauabschnitte beginnen. Derzeit liegt der Vermietungsstand bei 97 %. Zu den langfristigen Mietern zählen unter anderem international agierende Unternehmen und Dienstleister aus den Bereichen Baugewerbe, Gastronomie, Medizin, Energie und IT.

„Der erfolgreiche Asset-Deal mit Savills Investment Management bestätigt uns in unserer Entscheidung zur Spezialisierung auf Zukunftsstandorte wie den Technologiepark Adlershof. Wir sehen auch für die kommenden Jahre ein hohes Entwicklungspotenzial für Gewerbeimmobilien in Berliner B-Lagen“, so Patrick Will, Vorstand Vermietung und Globalverkauf der PROJECT Immobilien Gewerbe AG. (ahu)

www.project-gewerbe.com