PROJECT stockt Bankenvertrieb auf

Mit Christian Holderried hat der fränkische Immobilienspezialist PROJECT den Bankenvertrieb Süd erweitert. Künftig soll er diesen Bereich leiten.

(fw/ah) Der Vertriebsspezialist bringt über 25 Jahre Branchenerfahrung ein und schaut auf vielfältige Karrierestationen zurück. Er startete 1987 im Bereich der Genossenschaftsbanken als Berater und Geschäftsstellenleiter. 1994 bis 2001 war er bei der genossenschaftlichen Zentralbank und zuletzt als Vertriebsdirektor Banken bei der PVA Pacta Vermögensanlage GmbH tätig.
Seit über zwölf Jahren betreut er alle Genossenschaftsbanken in Bayern im Bereich geschlossener Fonds.

„Herr Holderried besitzt umfangreiche Erfahrungen und Kenntnisse aller Asset-Klassen geschlossener Fonds, hat selbst hohe Ansprüche an diese Anlageklasse und verfügt über ein filigranes Kontaktnetzwerk zu zahlreichen Bankenentscheidern in Deutschland. Diese Voraussetzungen qualifizieren ihn für die neu geschaffene Position als Bankenvertriebsleiter Süd. Wir freuen uns sehr über seine Verstärkung”, so Vertriebsgeschäftsführer Alexander Schlichting.
Den Ausbau des PROJECT Bankenvertriebs treibt Christian Conring als Leiter des Bankenbereichs und Prokurist seit Ende 2012 voran.

www.project-investment.de