Project schließt Private Placement zum Jahresende

afda6c749c94fa91.haveseen.jpg
© haveseen - Fotolia.com

Die Project Fonds Gruppe, Bamberg, wird das von ihr angebotene Private Placement zum Jahresende schließen. Dies teilte das Unternehmen in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) Das Beteiligungsangebot investiert aktuell in neun Immobilien in Berlin und Nürnberg. Ab 500.000 Euro können sich Anleger an dem Private Placement mit insgesamt zehn Millionen Euro Beteiligungsvolumen beteiligen. Bei einer Laufzeit von sechs Jahren sind laut Project laufende jährliche Entnahmen bis sechs Prozent möglich.

Die Project Fonds Gruppe ist spezialisiert auf die Entwicklung, Initiierung und Verwaltung geschlossener Immobilienfonds.

www.project-gruppe.com