PROJECT mit erfolgreicher Partnervermittlung

Der Innenhof des Neubauensembles I LOVE LICHTENBERG / Foto: © PROJECT Immobilien

Die letzte der insgesamt 110 Eigentumswohnungen im Berliner Neubauensemble „I LOVE LICHTENBERG“ ist verkauft. Anleger, die hier nicht ihr Glück gefunden haben, können es in einem anderen Bauvorhaben im selben Stadtteil versuchen.

Im Neubauensemble „I LOVE LICHTENBERG“ entstehen auf dem ca. 7.700 m² großen Grundstück in der Einbecker Straße 74 fünf Mehrfamilienhäuser in energieeffizienter KfW-55-Bauweise mit Tiefgarage. Die Gesamtwohnfläche beträgt ca. 8.300 m². Voraussichtlich im dritten Quartal dieses Jahres werden die 45 Wohneinheiten des ersten Bauabschnitts an die neuen Eigentümer übergeben. Die 65 Wohneinheiten des zweiten Bauabschnitts werden die neuen Eigentümer wahrscheinlich im zweiten Quartal 2020 erhalten. Insgesamt brachten die Wohnungen im Verkauf 38,8 Mio. Euro ein.

In Berlin-Lichtenberg sind mit dem Bauvorhaben „KARL IM GLÜCK“ noch 39 zusätzliche Wohneinheiten im Verkauf. Außerdem befinden sich in der Alfred-Kowalke-Straße, der Eitelstraße und der Hauptstraße drei weitere Objekte in der Entwicklung. (ahu)

www.project-immobilien.com