PROJECT errichtet neue Eigentumswohnungen in Berlin-Köpenick

Im Innenhof plant PROJECT Immobilien ein reines Wohnhaus namens „COPENIC 7 life" / Foto: ©  PROJECT Immobilien

Unter dem Namen „COPENIC 7 life & work“ errichtet der Projektentwickler und Bauträger PROJECT Immobilien in der Mahlsdorfer Straße 7-8 ein Neubauensemble mit insgesamt 51 Eigentumswohnungen sowie Gewerbeflächen: Zur Straße hin beheimatet ein modernes Gebäude einen Mix aus Eigentumswohnungen und Büroeinheiten, während in einem zweiten Ge­bäude im Innenhof ein reines Wohnhaus entsteht. Der Verkauf der Ein- bis Vier-Zimmer-Wohnungen mit einer Gesamtwohnfläche von rund 3.700 m² im Berliner Stadtteil Köpenick hat bereits begonnen.

Das hochwertige Vorderhaus in der Mahlsdorfer Straße wird als Lückenschließung errichtet und lässt somit einen geschützten Innenhof entstehen. Das Haus um­fasst insgesamt 14 moderne Büroeinheiten – namentlich „COPENIC 7 work“ – sowie 18 hochwertige Eigentumswohnungen namens „COPENIC 7 life“ mit zwei bis vier Zimmern und Balkon oder Dachterrasse.

Das im hinteren Bereich des Grundstückes gelegene Garten­haus „COPENIC 7 life“ bietet Platz für insgesamt 33 Eigentumswohnun­gen mit ein bis vier Zimmern auf 36 bis 131 m² Wohnfläche. Jede Einheit verfügt über eine eigene Freiluftfläche wie Garten, Balkon oder Dach­terrasse. Zur hochwertigen Ausstattung der Wohnungen gehören unter anderem Echtholzparkett, Fußbodenheizung, elektrische Rollläden und Markenprodukte im Sanitärbereich. Ebenso vorhanden sind eine Tiefgarage und Fahrradabstellplätze.

Der Bau des Gebäudes beginnt voraussichtlich im ersten Quartal 2020. (fw)