Preußens Glanz

e29e477a8e77d8e0.fotolia_22130356_subscription_xxl_fertig.jpg
© ArTo - Fotolia.com

Vor dreihundert Jahren wurde Friedrich der Große in Berlin geboren. Er gilt bis heute als Inbegriff des Preußens, genialer Feldherr und Multitalent.

(fw/ah) Heute, zu seinem Ehrentag, wird er gefeiert, ausgestellt und beschrieben. Friedrich gilt als ein Repräsentant des aufgeklärten Absolutismus. Er bezeichnete sich selbst als “Ersten Diener des Staates”. Seine Strenge ist ebenso bekannt und beachtet wie sein musikalisches Können. Berühmt auch seine intensiv gepflegte Korrespondenz mit Voltaire. Friedrich der Große/Friedrich II. starb 1786.