Preis-Schock: Inflation jetzt bei 7,3%

Foto: © beermedia - stock.adobe.com

Das ist die höchste Inflation seit rund 40 Jahren! Eine aktuelle Schätzung geht in Deutschland von 7,3% für den Monat März aus. Das teilt nun das Statistische Bundesamt mit.

Die Rekord-Rate beschreibt den Anstieg im Vergleich zum Vorjahresmonat. Im Februar lag sie noch bei 5,1%. Aufgrund der rapide steigenden Energiepreise haben Experten dieses dramatisch erhöhte Inflationsniveau bereits befürchtet. Russlands Krieg in der Ukraine hat die Entwicklung noch befeuert. Für das gesamte Jahr 2022 sieht es nur leicht besser aus. Prognosen erwarten eine Teuerungsrate über 6%. Wenn dies tatsächlich eintritt, wäre es der höchste Wert seit der deutschen Wiedervereinigung 1990. Die Inflation läge dann in Deutschland auch über dem Wert für den gesamten Euro-Währungsraum. Hier geht die Europäische Zentralbank (EZB) von 5,1% für das laufende Jahr aus. (sh)